:neu: :neu:  :neu:  

4./5. Juni Clubmeisterschaft / Chiemgaupokal

Weiter Infos folgen !
:neu: :neu: :neu:  


Webcam Startplatz Rauschberg Nord



Erfolgreiches Wochenende der Ruhpoldinger Flieger


Zunächst haben 6 Piloten unseres Vereines an der „German Open“ in Greifenburg teilgenommen.
Das stärkste Aufgebot eines Drachenfliegervereines! Und dies auch noch überzeugend erfolgreich! Nach drei anstrengenden Durchgängen mit Aufgaben von 90 km, 185 km und 100 km bzw. 150 km haben alle eine hervorragende Leistung gezeigt!

Gerd Dönhuber ist Deutscher Meister 2016 (FAI 1)
Auf der internationalen Rangliste belegte er Platz 2. National erkämpften sich Markus Ebenfeld Rang 4, Achim Vollmer Rang 5 und Thomas Halter Rang 19.
Auch die beiden Starrflügel-Piloten ließen sich nicht lumpen:
Dieter Kamml belegte national Rang 7 und Ecki Schröter Rang 14 !
Herzlichen Glückwunsch an die 6 Piloten, die unseren Verein so erfolgreich vertreten haben !!!
Aber auch zuhause wurde stark geflogen!
Die Liste würde zu lange, um alle sehr guten Flüge auch unserer Gleitschirmkollegen aus dem Club hervorzuheben, aber ein paar besondere Flüge müssen doch erwähnt werden:
Samstag, 07. Mai 2016
Tom Becher ist mit seinem Turmdrachen vom Hochfelln ein 237er FAI Dreieck „nach Hause“ geflogen!
Roland Beutlhauser flog vom Rauschberg mit seinem Starrflügler ein 260er FAI Dreieck, auch er
konnte am heimischen Landeplatz seinen Flug mit einem Landebier abschließen.
Sonntag, 08. Mai 2016
da haben doch zwei Teilnehmer der GO die Siegerehrung geschwänzt und sind vom Hochfelln noch diese Strecken geflogen.
Ecki Schröter mit Starrflügler: 194er FAI Dreieck
Markus Ebenfeld, Flexi: 252er FAI Dreieck